KMS-Schulungen

Immer einen Schritt voraus

Mit unseren Schulungsangeboten in den Räumen von MSC beraten und unterstützen wir Sie bei Ihrem Schulungsbedarf – individuell, zuverlässig und kompetent.

Dabei fließen Erfahrung und umfassendes Know-how, die MSC seit vielen Jahren im praktischen Umfeld bei weit über 100 Banken beweist, permanent in unser Schulungsprogramm ein.

Die Schulungen finden in kleinem Kreis (max. 6 Teilnehmer) in angenehmer und intensiver Arbeitsatmosphäre in den Räumen von MSC statt und eignen sich je nach Zielgruppe sowohl für bereits routinierte Anwender zur Vertiefung ihrer Kenntnisse als auch für Neueinsteiger bzw. Umsteiger, um sich möglichst schnell und sicher mit KMS vertraut zu machen.

Für die KMS-Anwender in den verschiedenen Fachbereichen (Workflow und Rechnungswesen, Anlagenbuchhaltung, Vertragsverwaltung, Fakturierung, …) sowie den tangierten Funktionsbereichen (Controlling, IT, Organisation, interne Revision, …) ergibt sich daraus ein entsprechender Schulungsbedarf, um einerseits neue Inhalte und Funktionalitäten kennenzulernen und andererseits bereits vorhandenes Wissen zu vertiefen und anhand von geeigneten Praxisfällen im Kontext zu festigen.

→ Teilnahmebedingungen

Aktuell in unserem Schulungsprogramm

 

KMS: Anlagenbuchhaltung

Das Spektrum der Schulungsthemen reicht von der Anlage und Pflege der relevanten KMS-ANBU Stammdaten, über Rechnungseingang und Rechnungsdatenübernahme, Behandlung verschiedenster Geschäftsvorfälle, Salden- und Kontoabstimmung bis hin zu qualifizierten Auswertungen und schließlich zum Jahresabschluss mit KMS-ANBU.

→ Details & Anmeldung
 

KMS: Admin-Schulung

Diese Schulung bietet einen umfassenden Überblick über alle eher „technischen“ Tätigkeiten im Umgang mit KMS.

Dazu gehören Einblick in die Systemumgebung, Installation der Software, Einspielen vom Updates und Patches, Systemkonfiguration, Benutzer- und Rechteverwaltung, Systemprotokollierung, Backup & Restore und vieles mehr.

→ Details & Anmeldung
 

KMS: Basis- und Aufbauschulung

Diese Schulung richtet sich vor allem an die „täglichen“ KMS-Anwender aus den Bereichen Workflow und Rechnungswesen, Stammdatenverwaltung sowie Controlling.

Das Spektrum der Schulungsthemen reicht von der Anlage und Pflege der relevanten Stammdaten über Belegworkflow und Rechnungswesen (Belegbearbeitung), Daueraufträge und Musteraufträge sowie Salden- und Kontoabstimmung bis hin zu qualifizierten Auswertungen und schließlich zum Jahresabschluss mit KMS.

→ Details & Anmeldung
 

KMS: Budgetierung und Kostenrechnung

In dieser Schulung wird das Thema Budgetierung und Kostenrechnung mit KMS im Gesamtkontext dargestellt und anhand von Praxisbeispielen konkretisiert und vertieft.

Ausgehend von den Grundlagen der Definition von geeigneten Kennzahlen, der Aufbereitung der entsprechenden Institutsstrukturen über die Quellen der relevanten Zahlungsströme wird aufgezeigt, wie Budgetdaten aufbereitet und importiert werden.

Anschließend werden anhand von geeigneten Beispielen die verschiedenen Möglichkeiten der Auswertung und Überwachung von Plan-Zahlen und deren Abgleich mit den Ist-Zahlen behandelt.

→ Details & Anmeldung